SZTopLogo
blockHeaderEditIcon
SWYMenue
blockHeaderEditIcon
2015Startbilder
blockHeaderEditIcon

1955 bis 2015 - 60 Jahre Spielmannszug Eisenberg/Pfalz e.V.


Rock. Pop. Blasmusik. Die perfekte Mischung für gute Stimmung.
Das Unterhaltungsorchester des SZE bietet zünftige Unterhaltung, auch für Ihre Veranstaltung.

Aktuelle Beiträge

Informieren Sie sich immer aktuell über die Aktivitäten in unserem Verein.

Vereinsausflug Bundesgartenschau 2019 Heilbronn

 

Der Vereinsausflug des Spielmannszuges Eisenberg führte am letzten Samstag zur Bundesgartenschau Heilbronn.

46 Mitreisende hatten nach einem kleinen Frühstück ein erlebnisreichen Tag auf dem Buga-Gelände, trotz der hohen Temperaturen. Das weitläufige Gelände mit einer großen Pflanzenvielfalt, Ausstellungen, vielen Veranstaltungen und Vorführungen, sowie einer Schiffsrundfahrt begeisterte die Ausflugsteilnehmer . Herausragend waren an dem Tag die Musikdarbietungen durch 800 Musikerinnen und Musikern der Landesmusikschuljugend auf etlichen Bühnen.

Der Vereinsausflug des Spielmannszuges Eisenberg führte am letzten Samstag zur Bundesgartenschau Heilbronn.

46 Mitreisende hatten nach einem kleinen Frühstück ein erlebnisreichen Tag auf dem Buga-Gelände, trotz der hohen Temperaturen. Das weitläufige Gelände mit einer großen Pflanzenvielfalt, Ausstellungen, vielen Veranstaltungen und Vorführungen, sowie einer Schiffsrundfahrt begeisterte die Ausflugsteilnehmer . Herausragend waren an dem Tag die Musikdarbietungen durch 800 Musikerinnen und Musikern der Landesmusikschuljugend auf etlichen Bühnen.

 

Spielmannszug Jugendorchester beim Kreisjugendkonzert

 

Souveräner Auftritt mit viel Beifall des Publikums in Rockenhausen

Unter der Leitung von Johann Dewald musizierten 9 junge Musikerinnen und Musiker am letzten Sonntag beim Kreisjugendkonzert „Grüntöne“ in Rockenhausen.

Mit den Musikstücken „Sway“, Annelott-Polka und Rock mi legte das Jugendorchester auf der Bühne im Schlosspark einen fetzigen Auftritt hin. Das zahlreiche Publikum applaudierte begeistert.

Die junge Truppe würde sich gerne mit weiteren Mitspielern verstärken. Wer sich dem Nachwuchsorchester des Spielmannszuges anschließen möchte, wendet sich an den 1. Vorsitzenden Manfred Giel, Tel. 06351-2858, oder besucht die Musikprobe mittwochs, ab 19.00 Uhr, in der IGS, Friedrich-Ebert-Str., oberer Turnhalleneingang, Musiksaal 1.

Spielmannszug in Marienthal

 

Im Rahmen der Reihe "Blas'Musik" der Verbandsgemeinde Rockenhausen gibt das Unterhaltungsorchester des Spielmannszuges am Sonntag,
30. Juni 2019, von 11.00-12.30 Uhr, am Bürgerhaus in 67806  Marienthal ein Platzkonzert. 

Johann Dewald

- neuer Dirigent des Spielmannszug Unterhaltungsorchesters

 

Johann Dewald übernimmt ab sofort die musikalische Leitung des Unterhaltungsorchesters beim Spielmannszug Eisenberg.

Mit Kompetenz und musikalischem Sachverstand führte Johann Dewald schon seit Jahresbeginn kommissarisch das Spielmannszug-Orchester, nachdem Gustav Reck im Dezember 2018 sein Dirigentenamt aufgegeben hatte.  

Daneben ist er auch Dirigent des Jugendorchesters, das vor 2 Jahren im Spielmannszug neu gegründet wurde. Johann Dewald ist gelernter Trompeter und gehört seit über 20 Jahren als aktiver Musiker dem Spielmannszug an.  

Der Verein wünscht Ihm in seinem Amt viel Glück und Erfolg und alle Musikerinnen und Musiker freuen sich weiterhin auf eine gute musikalische Zusammenarbeit!

Spaß auf Kufen - Nachwuchsmusiker besuchen Schlittschuhbahn

 

Am letzten Samstag besuchten die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters die Eisbahn in der Eissporthalle Kaiserslautern.  Ein eisiges Wintervergnügen für alle - auch für die Anfänger, die sich zum Schluß aber schon ganz sicher auf dem Eis bewegten. Mit ihren Betreuern  besuchten die jungen Musiker zum Abschluß  noch die Pizzeria am Gartenschaugelände - denn auch Hunger und Durst wollten nach dem anstrengenden Kufensport gestillt sein.

Erfolgreiches Bowlingturnier 2019

 

Nahezu 40 Mitglieder und Gäste beteiligten sich am letzten Wochenende am 12. Bowlingcup um die Vereinsmeisterschaft des Eisenberger Spielmannszuges. Vier Wanderpokale in den Kategorien Herren, Damen, Jugend und Kinder überreichte der 1. Vorsitzende im Bowlingcenter Göllheim den Siegern.

Vereinsmeister bei den Herren wurde mit 262 Punkten in zwei Durchgängen Sven Mayer, vor David Zander mit 256 Zählern.

Bei den Damen war Carmen Giel mit 219 Punkten erfolgreich, zweite wurde Sandra Giel mit 197 Zählern.

 

Sieger bei der Jugend wurde Vorjahresgewinner Daniel Suppes mit 151 Punkten, den zweiten Platz belegte Niklas Mayer.

Den Kinderpokal gewann erstmals Christian Stahl mit stolzen 208 Zählern, knapp vor seiner Schwester Julia mit 207 Punkten.

Die Letztplatzierten in ihren Startgruppen erhielten als Trostpreis einen Mini-Pokal.

Mitgliederehrung beim Spielmannszug

 

Höhepunkt der Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des Spielmannszuges Eisenberg  war die Ehrung treuer und verdienter Mitglieder. Der 1. Vorsitzende Manfred Giel zeichnete Gerhard Putze und Heinz Günther für 60-jährige Vereinszugehörigkeit mit der Ehrenurkunde des Spielmannszuges aus. Weiterhin wurden geehrt Dietmar Kneschk und Henni Günther für 10 Jahre, Walter Brauer für 20 Jahre, Ute Farrenbach für 30 Jahre, Karl-Heinz Reibe und Arnold Giemsa für 50 Jahre.

In einem Jahresrückblick dankte Manfred Giel dem Dirigenten Gustav Reck für seine 4 erfolgreichen Jahre mit dem Unterhaltungsorchester. Ein Nachfolger wird zur Zeit gesucht und bis dahin wird Johann Dewald, Dirigent des Jugendorchester, die musikalische Leitung des 17-köpfigen Orchesters übernehmen.

Der 1. Vorsitzende dankte allen Musikerinnen und Musikern für ihr Engagement bei vielen Auftritten. Insbesondere lobte er die Nachwuchsmusikerinnen und Musiker des Jugendorchesters, die übers Jahr ihre ersten öffentlichen Auftritte erfolgreich absolvierten. Aus seinen Händen bekamen Paul Baumbach und Niklas Mayer ein Präsent für den fleißigsten Probenbesuch.

Die Feier im ev. Gemeindehaus wurde musikalisch von den Musikern umrahmt und fand mit der traditionellen Tombola ihren gelungenen Abschluss. Zuvor dankte der 1.Vorsitzende allen Firmen, Betrieben und Geschäften in Eisenberg und Umgebung für ihre Tombola-Spenden.

Interessenten die sich dem Unterhaltungs- oder Jugendorchester des Spielmannszuges anschließen möchten, können sich im Internet unter www.spielmannszug-eisenberg.de - oder beim 1. Vorsitzenden, Tel. 06351-2858, informieren.

Info-Schaukasten in der Fußgängerzone
-Eisenberg Fußgängerzone-

Untermenue
blockHeaderEditIcon
Webdesign by A.RA Webdesign Eisenberg                       Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap   |   Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*